Bitcoin

Bitcoin-Preisvorhersage: BTC/USD berührt 8.788 $, während die Verkäufer auf Rachemission sind

Preisvorhersage für Bitcoin (BTC) – 21. Mai

Die Bitcoin (BTC) befindet sich nach wie vor auf der Abwärtsseite, aber die Münze ist immer noch in den Händen der Bullen, denen es an Schwung fehlt, um Gewinne von über $ 9.500 zu erzielen.

Langfristiger BTC/USD-Trend: Aufwärts gerichtet (Tages-Chart)

Wichtige Ebenen:

Widerstandsebenen: $10.500, $10.700, $10.900

Unterstützungsebenen: $7.800, $7.600, $7.400

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels erreichte BTC/USD das Intraday-Tief bei $8.788,42 und erholte sich rasch über $9.000, um bei $9.082 gehandelt zu werden. Das starke Kaufinteresse gruppierte sich um die 9.000 $ und federte den Ausverkauf ab, der die Münze nun wieder über das entscheidende Niveau drückt. Dennoch sollten Händler in naher Zukunft eine Bewegung in Richtung $ 9.200 sehen, um einen weiteren Rückgang zu vermeiden.

btc-5019623_1920Vorerst konzentriert sich der RSI (14) der Tages-Chart auf den Süden, obwohl es noch keine Anzeichen für eine Umkehr gibt, was bedeutet, dass BTC/USD anfällig für weitere Verluste sein könnte. Sollte der Kurs jedoch wieder unter die 9.000 $-Marke fallen, könnte die nächste Unterstützung bei $8.800 in den Fokus rücken, während weitere Unterstützungen bei $7.800, $7.600 und $7.400 liegen. Auf der oberen Seite wird eine Erholung über 9.400 $ das kurzfristige technische Bild verbessern, was eine Aufwärtsbewegung in Richtung des Intraday-Hochs bei 9.568 $ ermöglichen könnte.

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wird Bitcoin bei $ 9.082 gehandelt, was einem Verlust von 4,49% gegenüber dem Eröffnungswert von $ 9.500 entspricht. Die Bitcoin-Bullen weigerten sich trotz des stärkeren bärischen Griffs, den Kampf bei $10.000 aufzugeben, und ihr Hauptziel ist es, Gewinne über $9.500 zu halten und den Widerstand bei $9.600 zu überwinden. Auf diese Weise können andere Käufer, die von der Seitenlinie aus zusehen, sich dem Markt anschließen und dabei helfen, den Preis auf 10.500 $, 10.700 $ und 10.900 $ zu drücken.

Auf der 4-Stunden-Chart befindet sich BTC/USD derzeit im aufsteigenden Bereich des mittelfristigen Ausblicks, da der Zielmarkt Unterstützungsniveaus von $8.600, $8.400 und $8.200 aufweist. Doch während sich der Abwärtstrend unterhalb der gleitenden Durchschnitte fortsetzt, gewinnt der Bitcoin-Markt um die untere Grenze des Kanals an Schwung, da die Käufer enge Positionen halten.

Mehr noch, der RSI (14) Indikator zeigt, dass der BTC-Preis noch einige Zeit leichte Rückgänge erfahren könnte, bevor eine Umkehrung stattfinden könnte. Sobald sich der Markt umkehrt, könnten die Käufer den Preis wahrscheinlich nach oben ziehen, um die Widerstände bei $9.500, $9.700 und $9.900 zu erreichen.